Schulprofil: ChangeMe

Seitenbereiche

Schule
Corona-Zeit
Schule
Schule
Corona-Zeit
Schule

Differenzierung an der Realschule

In den Klassenstufen 5 und 6 haben unsere Schülerinnen und Schüler jede Woche in PerLe-Stunden (Persönliches Lernen-Stunden) die Möglichkeit, nach ihrem jeweiligen Lerntempo und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zu lernen. Sie werden dabei von den Fachlehrerinnen und Lehrern der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik unterstützt. In Klasse 7 & 8 führen wir unser Differenzierungskonzept durch Teamteaching-Stunden in Deutsch, Englisch und Mathematik fort. In den 9. Klassen, in denen sich ein Teil der SchülerInnen auf die Hauptschulprüfung vorbereitet, trennen wir die Klassenverbünde in den Hauptfachstunden in M-und G-Niveau.
 

Förderung und Unterstützung

Je nach Möglichkeit werden Arbeitsgemeinschaften im sportlichen, künstlerischen und naturwissenschaftlichen Bereich angeboten. Ebenfalls unterstützen wir unsere Schülerinnen und Schüler falls möglich mit einem Angebot an Fördermaßnahmen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik sowie bei LRS nicht nur in den Klassen 5 und 6.
Unterstützung bietet uns im Schulalltag auch unser Schulsozialarbeiter Ingo Brehm, der regelmäßig die Klassen 5 & 6 besucht und für alle SchülerInnen Gesprächsangebote anbietet. Seit Oktober 2019 verstärkt auch ein Freiwilligendienstler unser Team.

Realschulabschluss - Anschlüsse

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 erwerben durch die erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung die Mittlere Reife. Diese eröffnet ihnen den Weg einer dualen Berufsausbildung, einer schulischen Berufsausbildung, eines beruflichen oder eines allgemeinbildenden Gymnasiums. Nach den Erfahrungen der letzten Jahre haben sich die die Schülerinnen und Schüler zu nahezu gleichen Teilen für die ersten drei der vier Möglichkeiten entschieden. Die Mittlere Reife eröffnet also viele Möglichkeiten.

 

Außerunterrichtliche Veranstaltungen

Pädagogisch wertvolle Unternehmungen, die die Fachkompetenz erweitern, die soziale Kompetenz vertiefen und unser Bildungs- und Erziehungsangebot abrunden, gehören zu unserem Standard. Dazu gehören beispielsweise Wandertage, Jahresausflüge, Studienfahrten, Schullandheimaufenthalte, Lesenächte, Klassenfeste, Sportveranstaltungen, Betriebsbesichtigungen, Kooperation mit Betrieben, Musik-, Kunst und Technikfahrten, Teilnahme an Turnieren und Wettbewerben.