Parisfahrt: ChangeMe

Seitenbereiche

Schule
Corona-Zeit
Schule
Schule
Corona-Zeit
Schule

Parisfahrt

Jedes zweite Jahr fahren die Französischschüler/innen der Klassen 8 und 9 für vier Tagen nach Paris. In Paris sind wir in einem Hotel im Zentrum untergebracht und besichtigen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten dieser Stadt. Vom Eiffelturm aus genießen wir die tolle Aussicht über Paris. Der Besuch des Louvres mit der Mona Lisa sowie die Sacre Coeur mit dem Place du Tertre, dem Künstlerviertel von Paris gehören zu den Sehenswürdigkeiten, die angeschaut werden. L´arc de Triomphe, le Centre Pompidou und la Géode reihen sich an. 

Auf der abendlichen Bootsfahrt mit den bateaux mouches auf der Seine unter den zahlreichen Brücken von Paris begegnen wir Paris bei Nacht. Die Besichtigung des prunkvollen Schlosses von Versailles steht auch auf dem Programm. Eine Promenade auf der Champs Elysée runden den Parisbesuch ab. Die Fahrt mit der Métro von Paris gehört ebenfalls zu den unvergesslichen Erlebnissen.