FSJ: ChangeMe

Seitenbereiche

Schule
Corona-Zeit
Schule
Schule
Corona-Zeit
Schule

Wir suchen DICH! Freiwilliges Soziales Jahr an der Realschule 2021_2022

Es gibt viele gute Gründe für ein Freiwilliges Soziales Jahr.
Wir möchten jungen Menschen aus der Region die Möglichkeit bieten, Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen und vor Ort soziale Kompetenz zu erproben. Das FSJ bietet eine gute Gelegenheit, erste Berufserfahrungen zu sammeln und sich über seine beruflichen Ziele klar zu werden. So könnt ihr eine Auszeit nach der Schulzeit sinnvoll nutzen, um Euch persönlich weiterzuentwickeln.
 

Wir stellen uns den Einsatz an der Realschule Gosheim-Wehingen wie folgt vor:

  • als Unterstützung und für Zuarbeiten der Lehrkräfte generell und für daraus resultierende Hilfstätigkeiten, wie Begleitung in Differenzierungsstunden, Betreuung von einzelnen SchülerInnen oder kleinen Teilgruppen
  • als Mithilfe bei der Frühaufsicht
  • als Pausenaufsicht bei den Spielgeräten und auf dem Hof
  • zur Gestaltung von Mittagspausenangeboten, z.B. Spiele, Kreatives, Sport, …
  • als Hilfe für Schüler*innen mit Handicap in der Mensa (bei Krücken o.ä.)
  • als Mitaufsicht z.B. bei der Hausaufgabenbetreuung
  • als Unterstützung bei besonderen Aktionen, wie Tag der offenen Türe, Schnuppermittag, Turniere, Berufetag, Willkommenswoche in Kl. 5
  • als Mithilfe bei aktiven Sportausübungen, Begleitung bei Betriebsbesuchen und Kooperationen oder anderer außerschulischer Veranstaltungen (Wandertage, Ausflüge, ...).
  • in den Ferien könnte nach Absprache mit den Schulträgergemeinden ein Einsatz im Kinderferienprogramm organisiert werden.
 

Für dein freiwilliges Engagement bekommst du auch etwas zurück: Du erhältst ein monatliches Taschengeld, kostenfreie Seminare und bist sozial versichert. Manche Hochschulen und Ausbildungsbetriebe rechnen ein FSJ als Bonus an. [ich-will-fjs.de]
 

Gerne heißen wir DICH zum neuen Schuljahr in unserem Kollegium willkommen!

FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr)

Wieso ein FSJ an der Realschule Gosheim-Wehingen?

Vermutlich fragen sich einige, wieso man sein Freiwilliges Soziales Jahr ausgerechnet an einer Schule absolvieren möchte, obwohl man zuvor ein Jahrzehnt oder mehr selbst an einer Schule als Schüler verbracht hat. So denken vermutlich viele, den Schulalltag und somit die Aufgaben eines Lehrers schon zu kennen. Doch durch das FSJ wechselt man die Perspektive und steht plötzlich auf der anderen Seite der Schule. Dadurch bekommt man nochmals ganz andere Einblicke bzw. Eindrücke in den Alltag eines Lehrers, welche die Entscheidung der späteren Berufswahl bekräftigen können. Denn als FSJlerin an der RS Gosheim-Wehingen übernehme ich viele verschiedene interessante Tätigkeiten im Schulalltag, um den Lehrern unter die Arme zu greifen oder beispielsweise bei der Gestaltung bzw. Betreuung der Mittagspausen mit zu wirken. Außerdem erhalte ich die Möglichkeit die Schulsozialarbeit in die verschiedenen Klassen zu begleiten, um dadurch die Schülerinnen und Schüler besser kennen zu lernen. Denn selbstverständlich unterstütze ich auch alle Schüler, die bei Anliegen oder Problemen gerne auf mich zukommen können.

Bei Fragen oder dem Interesse, selbst ein FSJ an der RS Gosheim-Wehingen zu machen, dürft ihr mich gerne über das Sekretariat kontaktieren.